Black Friday 2021 - Wir spenden statt zu shoppen

Jedes Jahr am vierten Freitag im November kann man sich als Endkonsument vor Rabatt-Angeboten kaum retten. Der kommerzielle Black Friday ist kurz vor Weihnachten fest etabliert und ist nicht mehr wegzudenken. Doch woher kommt dieser Shoppingtag überhaupt? Der Ursprung geht auf den Börsencrash von 1929 zurück. An dem Donnerstag, 24. Oktober, brach der amerikanische Aktienindex Dow Jones enorm ein. Mit einem Tag Zeitverschiebung freitags dann auch die europäischen Aktienmärkte. Um solche Wirtschaftseinbrüche zukünftig zu “vermeiden” erschuf der Kommerz den Black Friday einen Tag nach Thanksgiving, der letzte Donnerstag im November, um das Weihnachtsgeschäft eingeläutet.Nun aber genug der Vorrede.

Was wir grundlegend anders gemacht haben?

Unser Black Friday war nicht nur schwarz, sondern vor allem auch sozial. Wir haben dieses Jahr für uns die “Social-Black Friday-Aktion” am 29.11.21 gestartet. Wir spendeten pro verkaufte Geschenkbox 1,50 € an Kinder aus finanziell erschwerten Verhältnissen. Damit haben wir nicht nur im Geschäftsumfeld vielen Mitarbeiter:innen sowie Kund:innen Weihnachten versüßt, sondern vor allem auch zusätzlich Kindern. Gemeinsam mit der Organisation Kindheitstraum Stuttgart haben wir diese Initiative ins Leben gerufen. Das Ergebnis: 254 Boxen an einem Tag! Da keiner krummen Zahlen mag, runden wir auf eine 400 €-Spende auf. Heute freuen wir uns sehr, diesen Scheck als junges Start-up an die Organisation überreichen und damit Kinderträume erfüllen zu dürfen.

Welche Box an diesem Tag am meisten verkauft wurde?

Vitalboost
Vitalboost
Vitalboost
Vitalboost

Vitalboost

€32,90

Produktbeschreibung

Die gesunde Geschenkbox, um Kund:innen, Kolleg:innen und privaten Freund:innen Kraft für die kalte Jahreszeit zu schenken.

 Die Geschenkbox enthält folgende innovative Start-up Produkte:

  1. HEYHO Müsli im Glas (300 g) von HEYHO aus Lüneburg 
  2. Bio Knabber Kichererbsen (90 g) von Hülsenreich aus Leipzig
  3. Snackballs Choc & Seed (70 g) von Snackhelden aus Duisburg
  4. SUPER Ingwer Shot (30 ml) von Superfood Factory aus München
  5. Bio Honig Zitronen Limonade (330 ml) von Löblich aus Hamburg
  6. Waterdrops Mircotea (1 Pack) von Waterdrops aus Wien

Suche dir eine passende Grußkarte für deine(n) Empfänger:in aus.
Diese legen wir kostenlos bei.

Die gesamte Box ist vegetarisch.


Related Posts

Wie jeder einzelne großes bewirken kann

Wir als junges Start-up haben vielleicht nicht die finanziellen Mittel große Geldbeträge für diese Menschen in Not zu spenden, dafür jedoch die Zeit aktiv für Spenden zu motivieren und dies zu koordinieren. Doch wie und vor allem wohin kann man spenden?

Spenden statt Shoppen

Jedes Jahr am vierten Freitag im November kann man sich als Endkonsument vor Rabatt-Angeboten kaum retten. Der kommerzielle Black Friday ist kurz vor Weihnachten fest etabliert und ist nicht mehr...

Vom Gardasee bis an den Markt - wie alles begann

Seit der Schulzeit schon sind wir beide, Lucas und Robin, beste Freunde. Unser Optimismus und die positive Einstellung zum Leben zeichnen uns gleichermaßen aus. Aber vor allem teilen wir eine Leidenschaft: Familie, Freunden und Bekannten eine Freude machen.