Arbeitswelt
3
 Min Lesezeit

Säule 4 der Mitarbeiterbindung - Arbeitgebermarketing und Employer Branding

Säule 4 der Mitarbeiterbindung - Arbeitgebermarketing und Employer Branding
Autor:
Veröffentlicht:
Michelle
21.11.2022
LinkedIn Logo Pinterest Logo

Säule 4 der Mitarbeiterbindung - Arbeitgebermarketing und Employer Branding

Employer Branding umfasst alle Maßnahmen, die ein Unternehmen einsetzen kann, um die eigene Arbeitgebermarke zu stärken und positiv nach außen aufzubauen. Gerade in der aktuellen Zeit, in denen sich nicht mehr nur potenzielle Kandidaten bei Unternehmen bewerben, sondern auch Unternehmen für zukünftigen Arbeitnehmer kämpfen müssen, ist es wichtig, dass das Unternehmen sich als attraktiver Arbeitgeber präsentiert.

 

 

Konkrete Maßnahmen im Bereich Arbeitgebermarketing und Employer Branding

In diesem Abschnitt werden einige konkrete Maßnahmen näher erläutert und zeigen die Vorteile der Umsetzung dieser einzelnen Maßnahmen auf.

  • Arbeitgeberbewertungsportale nutzen
    • Arbeitgeberbewertungsportale gewinnen immer mehr an Wichtigkeit. Viele Arbeitnehmer suchen sich ihren Job nicht mehr nur nach Jobbezeichnung aus, sondern legen immer mehr Wert auf andere Bereiche wie z.B. Mitarbeiterbenefits, Work Life Balance oder Kommunikation. Auf Arbeitgeberbewertungsportalen werden Unternehmen von aktuellen oder ehemaligen Mitarbeitern in unterschiedlichen Bereichen bewertet. Dadurch erhalten potenzielle Kandidaten einen ersten Eindruck - und je höher die Bewertung ist, desto besser ist der Eindruck.
  • Karriere-Events
    • Karriere-Events dienen dazu, potenziellen Kandidaten einen Einblick in unterschiedliche Bereiche zu ermöglichen. Hierzu gehören z.B. Jobmöglichkeiten, die im Laufe der Karriere erreicht werden können, die Kommunikation des Unternehmens oder das Kennenlernen des zukünftigen Arbeitsplatz.
  • Stellenanzeigen
    • Auch die eigenen Stellenanzeigen, die vom Unternehmen veröffentlicht werden, sind sehr wichtig, wenn es um das Thema Employer Branding geht. Eine Stellenanzeige ist oftmals der erste Berührungspunkt den ein potenzieller Kandidat mit dem Unternehmen hat - hier ist es also wichtig, einen guten ersten Eindruck zu machen. Hier sollte man neben den standardgemäßen Punkten wie Qualifikationen und Anforderungen, Tätigkeitsbereich und Aufgaben und Benefits auch auf Dinge wie Tonalität achten.

Weitere konkrete Maßnahmen:

  • Arbeitgeber-Claim
  • Markenbotschaften zielgruppenorientiert gestalten
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programme einsetzen
  • Soziale Medien & Soziale Netzwerke nutzen
  • Unique Employer Value Proposition
  • Karriere-Events
  • Social Media Kanäle
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programme
  • Online Bewerbungsportale für Arbeitgeber
  • Willkommenspakete
  • Karriereportal auf der Homepage
Jetzt für den Newsletter anmelden
Danke, du erhältst eine Mail zur Bestätigung.

Erhalte immer unsere neuesten Updates.
Kein Spam - Versprochen!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal SOFORT Visa Made with ❤️ for you!