Weihnachten
5
 Min Lesezeit

Wie man eine positive Arbeitsumgebung während der Feiertage schafft

Wie man eine positive Arbeitsumgebung während der Feiertage schafft
Autor:
Veröffentlicht:
23.06.2023
LinkedIn Logo Pinterest Logo

 

In der Weihnachtszeit und den Feiertagen geht es vor allem um gemeinsame Zeit mit Freunden und Familie. Doch nicht nur im privaten Umfeld ist es wichtig, eine positive und schöne Atmosphäre zu schaffen. Auch am Arbeitsplatz sollte auf eine positive Arbeitsumgebung während der Weihnachtszeit Wert gelegt werden. In diesem Blogartikel werden wir einige Möglichkeiten aufzählen, wie man eine positive Arbeitsumgebung während der Feiertage schafft.

1. Weihnachtliche Dekoration

Die erste und wahrscheinlich einfachste Möglichkeit, ein positives Arbeitsumfeld während der Feiertage zu schaffen, ist die Dekoration des Arbeitsplatzes. Um das Teamgefühl dabei auch noch zu bestärken, kann ganz einfach zusammen geschmückt werden. Eine kleine Ecke mit einem Weihnachtsbaum, Lichterketten, weihnachtliche Aufhänger an den Bürotüren und kleine Geschenke zu Nikolaus und vor den Weihnachtsfeiertagen. Alle dies trägt dazu bei, dass Mitarbeiter:innen sich auf der Arbeit wohlfühlen und auch ein bisschen Weihnachtsstimmung auf der Arbeit haben.

2. Flexible Arbeitszeiten

Auch flexible Arbeitszeiten sind eine super Möglichkeit, eine positive Arbeitsumgebung während der Feiertage zu kreieren. Falls im Unternehmen nicht ohnehin schon flexible Arbeitszeiten fest im Programm sind, kann dies Mitarbeiter:innen in der Weihnachtszeit ermöglicht werden. So können Mitarbeiter:innen ihre Arbeitszeiten selbst einteilen und Verpflichtungen wie Familienfeiern, die vielleicht gerade in dieser Zeit anfallen, nachgehen. Indem das Unternehmen Verständnis und Flexibilität zeigt, wird eine positive Atmosphäre geschaffen und eine gesunde Work-Life-Balance gefördert.

3. Gemeinsame Aktivitäten

Die Weihnachtszeit bietet den perfekten Zeitpunkt für gemeinsame Aktivitäten im Team und im Unternehmen. Viele Unternehmen planen ohnehin eine Weihnachtsfeier, zu denen alle Mitarbeiter:innen eingeladen sind und zusammen die Weihnachtszeit und das letzte Jahr feiern können. Aber auch kleinere Aktivitäten wie z.B. Wichteln im Team, ein gemeinsames Mittagessen oder ein gemeinsamer Ausflug auf den Weihnachtsmarkt machen nicht nur Spaß, sondern stärken auch das Teamgefühl und den Zusammenhalt.

4. Wertschätzung und Dankbarkeit

Das Jahr neigt sich dem Ende und in einigen Branchen geht es noch einmal in einen stressigen Endspurt. Gerade dann ist es wichtig, dass Unternehmen ihre Wertschätzung für die geleistete Arbeit gegenüber den Mitarbeiter:innen ausdrücken und sich für ihren Einsatz bedanken. Die Weihnachtszeit bietet sich besonders dafür an, einfach mal Danke zu sagen. Hier sind Grußkarten mit persönlichen Botschaften oder kleine Aufmerksamkeiten eine perfekte Option. Kleine Gesten der Wertschätzung können große Auswirkungen haben und dazu beitragen, dass sich die Mitarbeiter:innen geschätzt fühlen.

Du möchtest deinen Mitarbeiter:innen eine Freude bereiten und eine kleine Aufmerksamkeit schenken? Dann schicke uns eine Anfrage und wir gestalten mit dir gemeinsam einzigartige Mitarbeitergeschenke für dein Unternehmen. Freude bei deinen Mitarbeiter:innen garantiert!

 

5. Soziales Engagement

Die weihnachtlichen Feiertage sind unter anderem auch ein Fest der Nächstenliebe und die Zeit des Gebens. Unternehmen können freiwillige, soziale Aktionen planen und anbieten, an denen Mitarbeiter:innen mithelfen können. Das kann z.B. eine Spendenaktion für Hilfsorganisationen sein. Die Möglichkeit, Gutes zu tun und anderen zu helfen, kann eine positive und erfüllende Erfahrung für die Mitarbeiter:innen schaffen.

Jetzt für den Newsletter anmelden
Danke, du erhältst eine Mail zur Bestätigung.

Erhalte immer unsere neuesten Updates.
Kein Spam - Versprochen!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Union Pay Visa Made with ❤️ for you!